Familie Jeske

 

 

 

" Geschichte der Familie Jeske "

 

 

Hier möchte ich das schreiben was ich in den Jahren über die

Familie Jeske heraus gefunden habe .

 

 Ich fange mit dem Vater unseres Opa´s  August Emil

Hermann Jeske an . Er ist ca.1880 geboren und 1940

verstorben .

Ich habe noch Bilder von seinen Eltern aber

keine Geburts.- oder Sterbedaten .

 

 Seine Frau hieß Hulda Anna Emilin Jeske geb. Guse .

Sie wurde ca. 1879 geboren und verstarb 1954 . 

 

 Unser Opa Otto Oskar Jeske wurde 1905 in

Nedlin in der nähe des heutigen Koszalin geboren .

 Dieser Ort liegt im Norden des heutigen Polen .

 

 Im Laufe der Jahre lernte er Berta Minna eine

geborene Giertz kennen . Unsere Oma . Sie wurde 

1913 in Sassnitz auf der Insel Rügen geboren .

Sie war zu diesem Zeitpunkt schon einmal mit Alfred Neumann

verheiratet und hatte drei Kinder . Da waren

Inge Neumann * 1932 +1934 ,

Gerda Janßen geb. Neumann * 1935 + 1983  und

Gerhard Neumann * 1936

 

 Alfred Neumann wird an anderer Stelle noch einmal

 in der Geschichte der Familie Jeske eine Rolle spielen .

 

 Im Jahre 1938 wurde der erste Nachwuchs der

Familie Jeske geboren .

 Erwin Emil Jeske wurde 1938 in Berlin geboren .

 

 Der nächste Jeske in Berlin hieß Otto Hans Jeske .

Er wurde 1939 geboren .

 

 Am 1941 erblickte Günter Jeske das Licht

der Berliner Welt .

 

 Manfred Jeske wurde 1943 geboren .

 

 Als letztes sollte mal wieder ein Mädchen das Glück

perfekt machen . Christa Jeske . Sie wurde 

1946 geboren .

 

 Nun war es eine zehnköpfige Familie die nach den

 Kriegswirren nach Nordrhein-Westfalen kamen . Sie ließen sich

in Rumeln-Kaldenhausen, das heute zu Duisburg gehört , nieder .

 

 

Fortsetzung folgt 


 


 

Nach oben